Lunzer Wasserschießen

Der Wasserschießstand befindet sich noch in Renovierungsarbeiten. Derzeit ist eine eingeschränkte Nutzung auf einem Stand möglich. 


Beim Lunzer Wasserschießen wird auf eine Entfernung von 80m mit Kleinkalibergewehren geschossen. Gezielt wird auf das Spiegelbild einer am Ufer befindlichen Scheibe. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit prallt das Projektil von der Wasseroberfläche ab und trifft auf die Scheibe. Erleben Sie bei uns diese besondere Form des Schießsports im Rahmen eines Vereinsausflugs oder auch für einzelne Interessierte!
Für Jedermann/-frau - keine praktischen Schießerfahrungen erforderlich. Wir zeigen Ihnen alles was Sie beachten müssen.


Auskunft und Anfragen an:

Franz Pöchhacker sen.

0650/3003989